Logo
Anzeige
Anzeige
zell

Schwerer Unfall am späten gestrigen Abend: 37-Jähriger war mit seinem VW in den Gegenverkehr gekracht.

(ty) Insgesamt fünf Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall gefordert, der sich am späten gestrigen Abend im Gemeinde-Bereich von Seubersdorf im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz ereignet hat. Das Unglück geschah gegen 23 Uhr auf der Staatsstraße 2660, die hier auch Nürnberger Straße heißt: Zwei Autos krachten im Begegnungs-Verkehr frontal zusammen und gerieten anschließend in Brand.

Die zuständige Polizeiinspektion aus Parsberg spricht in ihrem Bericht von einem spektakulären Unfall und führt zum Hergang folgendes aus: Ein 37 Jahre alter Pkw-Lenker aus Mittelfranken war in Seubersdorf mit seinem VW auf der Nürnberger Straße ortsauswärts in Richtung Batzhausen unterwegs. Ihm entgegen gekommen sei ein Seat, der von einer 43-Jährigen gesteuert wurde. In dem Wagen der Frau befanden sich noch zwei Buben im Alter von jeweils 14 Jahren sowie ein 17-Jähriger.

Der 37-Jährige sei in einer Rechts-Kurve vor der Bahn-Unterführung aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten. Daraufhin sei es zur Frontal-Kollision zwischen dem VW und dem Seat gekommen. Nach Angaben der Polizei fingen beide Pkw unmittelbar nach dem Zusammenprall Feuer. "Glücklicherweise konnten alle Insassen die Fahrzeuge rechtzeitig verlassen", heißt es von der Polizei. Während der Seat komplett ausgebrannt sei, sei der VW durch das Feuer im Front-Bereich stark beschädigt worden.

Sämtliche Insassen der beiden Pkw seien jeweils leicht verletzt worden. Sie seien vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Einsatzkräfte von der örtlichen Feuerwehr löschten die Auto-Brände und kümmerten sich unter anderem um die Regelung des Verkehrs. Die Staatsstraße war im Bereich der Unfallstelle über ungefähr drei Stunden komplett für den Verkehr gesperrt. An beiden Autos sei jeweils ein Totalschaden entstanden. 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06a
  • 08
  • 09
  • 10
  • 12
  • 13
  • 14a
  • 16
  • 17
  • 19
  • 21
  • 23
  • 24
  • 50
  • 51

Anzeige
zell
RSS feed