Logo
Anzeige
zell
Anzeige

Kelheimer Landratsamt informiert über die gegen die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepassten Vakzine. 

(ty) Die angepassten Corona-Impfstoffe gegen die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 sind am Dienstag im Impf-Zentrum des Kreises Kelheim "in ausreichender Menge eingetroffen". Das wurde aus dem Landratsamt mitgeteilt. Auch der Corona-Impf-Bus (Termine siehe unten) habe diese Vakzine mit an Bord. Die "Ständige Impf-Kommission" (Stiko) empfehle allen Personen ab einem Alter von zwölf Jahren, sich vorzugsweise mit einem dieser zugelassenen und verfügbaren Impfstoffe impfen zu lassen, so die Landkreis-Behörde: "Dies gilt sowohl für die BA.1- als auch die BA.4- und BA.5-adaptierten Impfstoffe."

Daten vom Deutschen Wetterdienst und Foto-Impressionen aus der Hallertau von Ludwig Schrätzenstaller.

Täter dringt in Sportheim bei Kipfenberg ein, macht sich was zu essen, versprüht den Inhalt eines Feuerlöschers und klaut Spardosen.

Anzeige

Gaststätte in Großmehring wurde in der Nacht zum Mittwoch heimgesucht. Auch eine Elektro-Firma wurde angegangen. Kripo prüft Zusammenhang.

Pkw-Fahrerin verunglückte am gestrigen Abend im Kreis Eichstätt, weil sie eine Vollbremsung machte und dabei die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Selbst ohne Preistreiber aus dem Energie-Bereich liegt der Wert auf dem Rekord-Niveau von 6,2 Prozent. Nahrungsmittel-Preise kletterten um 18,8 Prozent.

Unbekannter schoss auf Katze: Tier verletzt, Art der Waffe noch unklar. Polizei hofft auf Hinweise.

Anzeige

Bislang unbekannte Täter drangen in eine ehemalige Gaststätte ein, gingen aber leer aus. Polizei hofft auf Hinweise.

57-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Pkw, krachte gegen ein großes Verkehrsschild und überschlug sich. Sie hatte offenbar Glück im Unglück.

 

Abgesehen von den Vorgaben des Bundes ändere sich in Bayern wenig, erklärt der Gesundheits-Minister und erläutert die Details.

Bislang 58.986 Infektionen, 167 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 485,1. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Anzeige

Die Tat wurde am Samstagmorgen begangen und am Vormittag bemerkt. Ermittler veröffentlichen Täter-Beschreibung und hoffen auf Hinweise.

31-jähriger Pkw-Lenker hatte gut 1,2 Promille, als es am heutigen Morgen auf der B16a bei Großmehring krachte. Zeuge rief die Polizei.

Der bayerische Gesundheits-Minister ruft zur Impfung auf und weist darauf hin, dass man sie zeitgleich mit der Corona-Impfung erhalten kann.

Sie erlag in der Klinik ihren Verletzungen. 50-Jähriger war mit Pkw auf Gegenspur geraten. Er wurde schwer, seine Frau und seine zwei Kinder leicht.

 

Anzeige

Schrecklicher Unfall am heutigen Nachmittag auf der B16a: Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Familien-Wagen auf die Gegenspur.

 

Wer kann sachdienliche Angaben machen, die zur Aufklärung der hier geschilderten Fälle beitragen könnten?

In Neustadt wurde ein 38-Jähriger gestellt, in Ingolstadt ein 25-Jähriger. Beide hatten bei der Tat ein Messer bei sich.

Folgenreiche Aktion in Saal an der Donau: Das Gefährt war nicht versichert, zudem ist damit die Personen-Beförderung untersagt.

Anzeige

Das dreirädrige Gefährt kollidierte in Eichstätt mit einem Kleintransporter, der Verunglückte wurde ins Klinikum geflogen.

In Bayern werden noch Haushalte mit Kindern gesucht, die sich an einer bundesweiten Erhebung beteiligen und an drei Tagen ihren Tagesablauf notieren.

Schlag gegen Rauschgift-Kriminalität in der Region. Ferner wurden 45.000 Euro, Luxus-Uhren und Datenträger sichergestellt. Razzia auch im Kreis Freising.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige

Ein bislang unbekannter Krimineller hat über Nacht eine Gaststätte heimgesucht. Wer kann Hinweise geben?

Der 35-jährige Lenker des anderen Wagens kam mit leichten Verletzungen davon. Ermittlungen der Polizei laufen.

48-Jähriger aus dem Kreis Kelheim prügelte auf Kollegen ein. Als dieser sich zur Wehr setzte, holte er einen Hydranten-Schlüssel.

Warum der mächtige Wärme-Tauscher sich aus der Sicherung gelöst hatte und zur Seite gekippt war, ist laut Polizei noch unklar.

Anzeige

Die Quote bei den Über-60-Jährigen im Freistaat liege diesbezüglich derzeit bei gerade einmal 19 Prozent. Das  ist viel zu niedrig, findet Holetschek.

Bislang 58.231 Infektionen, 167 Betroffene gestorben, Zahl der aktiven Fälle unklar. Sieben-Tage-Inzidenz: 793,4. Die aktuellen Regeln im Überblick.

Nach dem Unglück in Mittelfranken, bei dem ein Münchner ums Leben gekommen war, hat die Polizei heute erste Ermittlungs-Erkenntnisse bekannt gegeben.

Geschäftsführer Peter Lenz will nach nur wenigen Monaten aufhören. Indes läuft die Generalsanierung an und das Defizit aus dem laufenden Betrieb ist höher als je zuvor.

Anzeige

Der 78-Jährige aus Mainburg erhielt die mit 2000 Euro dotierte Auszeichnung für sein langjähriges Engagement in der Flüchtlingshilfe.

Heftiger Unfall in Beilngries. Der Pedalritter hatte über 2,6 Promille. Er verletzte sich und muss mit einem Strafverfahren rechnen.

Die Ursache für das große Feuer bei Attenhofen ist noch unklar, die Kripo ermittelt. Verletzt wurde niemand.

Kurznachrichten, Termine und Notizen für den Landkreis Kelheim und Umgebung

Anzeige
RSS feed